fbpx Reservieren

Responsabilidad Social Corporativa

remi_manatee

Viva #OnLife

Als Teil der Lebensleidenschaft des Viva Wyndham Resorts ist es bestrebt, alle umliegenden Umwelten und Kulturen durch die Umsetzung umweltfreundlicher grüner Programme zu schützen.

Das #OnLife-Programm wird von der Aussicht auf eine grünere, bessere Zukunft angetrieben – für uns alle. Bei Viva Wyndham legen wir Wert darauf, wirtschaftlich, sozial und ökologisch nachhaltig zu arbeiten. Als Teil der Tourismusbranche ist verantwortungsvoller Tourismus einer unserer Schwerpunkte und wir arbeiten mit einer Reihe von Maßnahmen an unserer Vision. Darunter das Versprechen, erneuerbare Energiequellen zu nutzen, die Umsetzung umweltfreundlicherer Praktiken in unseren Betrieben und die Unterstützung der lokalen Gemeinschaften, alles in der Hoffnung, dass wir dadurch eine gesündere und glücklichere Welt schaffen können.

Die Gründung des Unternehmens beinhaltet einen verantwortungsvollen Tourismus als eine ihrer Säulen; überspannt drei Hauptmasten:

Umfeld

Bildung & Gesundheit

Unterstützung für lokale Gemeinschaften

Umfeld

Viva war ein Pionier im Hotelsektor in der Dominikanischen Republik, indem es Photovoltaikanlagen in Viva Wyndham V Samana installierte, mehr als 68 % seiner Energie erzeugte, eine Rekordproduktion an sauberer Energie erreichte und die Emission von CO2-Gasen erheblich reduzierte, die dazu beitragen global zu erhitzen.
Dieses Sprungbrett wurde auf andere Resorts innerhalb des Portfolios des Unternehmens in der Dominikanischen Republik ausgeweitet und hat die 2-Millionen-Kilowatt-Marke an Solarenergie überschritten.

Andere Bemühungen:

  • Sonnenkollektoren zur Warmwasserbereitung in Resorts in der Dominikanischen Republik und den Bahamas.
  • Viva Wyndham Dominicus Beach & Palace sind die ersten Hotels des Landes, die Erdgas für ihre Küchen verwenden.
  • Boiler und Wäschetrockner, um die CO2-Emissionen in die Umwelt zu reduzieren.
  • Beseitigung von Plastikstrohhalmen in all ihren Eigenschaften.
    Einwegplastikreduzierung in allen 8 Resorts.
  • Partnerschaft mit der Indiana University zur Unterstützung der Umwelt- und Meeresforschung in Bayahibe, La Romana.
  • Installation und Wartung von Korallenriffschulen in Bayahibe, La Romana, die als wesentlicher Bestandteil für den Meeresschutz dienen.
  • Strandreinigung und Aufforstungsaktivitäten in allen Destinationen.
  • Installation von Kläranlagen.
  • Sortieren und Recycling von Abfällen.

Viva Wyndham Resorts ist ein aktives Mitglied der La Romana Bayahibe Hotel Association. Zu den wichtigen Errungenschaften zählen die Auszeichnung mit der Blauen Flagge für Viva Wyndham Dominicus Beach, dem ersten Strand in der Karibik, der diese Auszeichnung erhalten hat; der Bau der Stadt Padre Nuestro, Infrastruktur und Gemeindezentrum, die Umsiedlung und Unterbringung von 265 Familien, die sich in der Gegend niedergelassen hatten und die Grundwasserleiter kontaminierten, die die Stadt Bayahibe und die Hotelzone mit Wasser versorgen; eine Erklärung zum Schutzgebiet unter der Obhut des Vereins einholen; den Bau und das Sponsoring der Bayahibe Public School.

Bildung & Gesundheit

Viva Wyndham Resorts ist bestrebt, zur Lösung von Bildungs- und Gesundheitsproblemen beizutragen und zukünftige Fachkräfte in nahe gelegenen Gemeinden zu entwickeln, in denen eine helfende Hand erforderlich ist, um den Fortschritt auf lange Sicht zu konsolidieren.

Wichtigste Verpflichtungen:

• Die Förderung der Stiftung Viva de Colores in der Gemeinde Villa Hermosa in La Romana-Dominikanische Republik begann 2014 als Grundschule für Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren. Bisher haben mehr als 400 Studierende daran teilgenommen.
• Allianz mit dem UNICEF-Schutzprogramm, das sich für die Prävention und Verfolgung von Gewalt und Ausbeutung aller Art einsetzt und jugendliche Opfer dieser Verbrechen unterstützt. Viva Wyndham Resorts bildet seine Mitarbeiter aus und schafft Botschafter innerhalb der Mitarbeitergemeinschaften.
• Koordination medizinischer Aktivitäten für das Hotelpersonal.
• Unterstützung für lokale Krankenhäuser, Waisenhäuser und Pflegeheime in der Gemeinde Bayahibe, La Romana.
• Zusammenarbeit mit der Dominican Rehabilitation Association, einer gemeinnützigen Organisation, die Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen umfassende Rehabilitation bietet.
• Viva hat zusammen mit INFOTEP mehrere Programme gesponsert, die Ausbildung von Mitarbeitern sowie Postgraduiertenprogramme an lokalen und internationalen Universitäten.

Unterstützung für lokale Gemeinschaften

Die Zusammenarbeit mit und die Unterstützung lokaler Gemeinschaften ist von grundlegender Bedeutung, da Sie dazu beitragen, dass sich das, was Sie umgibt, entwickelt und wächst, was allen zugute kommt.

Viva Wyndham Resorts bietet Unterstützung durch eine Vielzahl von Aktivitäten:

  • Einkäufe von lokalen und verantwortungsbewussten Produzenten und Lieferanten.
  • Pflasterung und Reinigung von Straßen.
  • Wiederaufbau von Schulen.
  • Sponsoring lokaler Sportmannschaften.

Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen zahlreiche Anerkennungen und Auszeichnungen für seine grüne Strategie erhalten, in seinen Resorts für sein soziales Engagement und seinen Beitrag zur Entwicklung des Sektors, wie zum Beispiel die erste Blaue-Flag-Zertifizierung auf dem amerikanischen Kontinent , TripAdvisor, Holiday Check und Check Safety First, um nur einige zu nennen.

Viva Wyndham Corporate Social Responsibility

LET’S GET SOCIAL

Vorgeschmack?

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erfahren Sie als Erster alles über Viva Wyndham, von Sonderangeboten bis zu den neuesten Nachrichten ... und es gibt Überraschungen!

Klicken Sie hier und melden Sie sich an