Viva Wyndham Resorts

Datenschutz-Bestimmungen

Datum des Inkrafttretens: 2. Juli 2018

 Viva International, S.A. („uns“, „wir“ oder „unser“) betreibt die Website www.vivaresorts.com (den „Dienst“).

Viva International, S.A. ist sich darüber im Klaren, wie wichtig es für Sie ist zu wissen, wie wir die Daten verwenden und weitergeben, die wir von Ihnen oder über Sie sammeln, und wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen, dass wir hierbei gewissenhaft und vernünftig vorgehen.

Diese Seite informiert Sie über unsere Richtlinien im Hinblick auf die Sammlung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten bei Ihrer Nutzung unseres Dienstes sowie über die Optionen, die Ihnen im Zusammenhang mit diesen Daten zur Verfügung stehen.

Wir verwenden Ihre Daten, um den Dienst bereitzustellen und zu verbessern. Durch Ihre Nutzung des Dienstes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Informationen in Übereinstimmung mit diesen Richtlinien gesammelt und verwendet werden. Sofern in diesen Datenschutzrichtlinien nicht anders angegeben, haben die Begriffe, die in diesen Datenschutzrichtlinien verwendet werden, dieselbe Bedeutung wie in unseren Nutzungsbedingungen, die Sie auf www.vivaresorts.com einsehen können.

Definitionen

· Dienst

Der Dienst ist die von Viva International, S.A. betriebene Website www.vivaresorts.com.

· Personenbezogene Daten

Mit personenbezogenen Daten sind Daten über eine lebende Person gemeint, die anhand dieser Daten (oder anhand dieser und anderer Daten, die in unserem Besitz sind oder wahrscheinlich in unseren Besitz gelangen werden) identifiziert werden kann.

· Nutzungsdaten

Nutzungsdaten sind automatisch gesammelte Daten, die bei der Nutzung des Dienstes oder von dessen Infrastruktur selbst erzeugt werden (zum Beispiel die Dauer des Besuchs einer Seite).

· Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät (Computer oder Mobilgerät) gespeichert werden.

· Datenverantwortlicher

Mit Datenverantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person gemeint, die (entweder alleine oder gemeinschaftlich oder zusammen mit anderen Personen) festlegt, für welche Zwecke und auf welche Weise persönliche Informationen verarbeitet werden oder verarbeitet werden sollen.

Im Sinne dieser Datenschutzrichtlinien sind wir ein Datenverantwortlicher Ihrer personenbezogenen Daten.

· Datenverarbeiter (oder Dienstanbieter)

Mit Datenverarbeiter (oder Dienstanbieter) ist die natürliche oder juristische Person gemeint, die die Daten im Auftrag des Datenverantwortlichen verarbeitet.

Wir können die Dienste verschiedener Dienstanbieter in Anspruch nehmen, um Ihre Daten effektiver zu verarbeiten.

· Datensubjekt (oder Nutzer)

Ein Datensubjekt ist jede lebende Person, die unseren Dienst nutzt und Gegenstand personenbezogener Daten ist.

 

Die Sammlung und Verwendung von Informationen

Wir sammeln mehrere verschiedene Arten von Informationen für unterschiedliche Zwecke, um unseren Dienst für Sie bereitzustellen und zu verbessern.

Arten von gesammelten Daten

 Personenbezogene Daten

Während Sie unseren Dienst nutzen, bitten wir Sie möglicherweise, uns bestimmte persönliche Informationen zur Verfügung zu stellen, die verwendet werden können, um Sie zu kontaktieren oder zu identifizieren („personenbezogene Daten“). Zu diesen persönlichen Informationen gehören unter anderem:

  • E-Mail-Adresse
  • Vorname und Nachname
  • Telefonnummer
  • Adresse, Staat, Provinz, Postleitzahl, Stadt
  • Cookies und Nutzungsdaten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Newsletter, Marketing- oder Werbematerialien und andere Informationen zu senden, die für Sie möglicherweise von Interesse sind. Sie können sich dagegen entscheiden, einige oder auch alle diese Mitteilungen von uns zu erhalten, indem Sie dem Link zum Abbestellen anwählen oder den Anweisungen folgen, die wir mit jeder E-Mail versenden, oder indem Sie uns kontaktieren.

Nutzungsdaten

Wir können auch Informationen über die Zugriffe auf und die Nutzung des Dienstes sammeln („Nutzungsdaten“). Diese Nutzungsdaten können Informationen wie die Internetprotokolladresse Ihres Computers (kurz IP-Adresse), die Art des Browsers, die Browserversion, die von Ihnen besuchten Seiten unseres Dienstes, Uhrzeit und Datum Ihres Besuchs, wie viel Zeit Sie auf diesen Seiten verbringen, eindeutige Gerätekennungen und andere Diagnosedaten beinhalten.

Tracking-Cookie-Daten

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien, um die Aktivitäten auf unserem Dienst zu verfolgen und bestimmte Informationen zu speichern.

Cookies sind Dateien mit kleinen Datenmengen, die eine anonyme eindeutige Kennung enthalten können. Cookies werden von einer Website an Ihren Browser gesandt und auf Ihrem Gerät gespeichert. Es werden auch Tracking-Technologien wie Zählpixel, Tags und Scripts verwendet, um Informationen zu sammeln und zu verfolgen und unseren Dienst zu verbessern und zu analysieren.

Sie können Ihren Browser anweisen, alle Cookies abzulehnen oder Ihnen mitzuteilen, wenn ein Cookie gesendet wird. Wenn Sie allerdings generell keine Cookies annehmen, können Sie einige Teile unseres Dienstes möglicherweise nicht nutzen.

Beispiele der von uns verwendeten Cookies:

  • Sitzungscookies.Wir verwenden Sitzungscookies, um unseren Dienst bereitzustellen;
  • Präferenzcookies. Wir verwenden Präferenzcookies, um Ihre Präferenzen und diverse Einstellungen zu speichern;
  • Sicherheitscookies. Wir verwenden Sicherheitscookies aus Sicherheitsgründen.

Verwendung der Daten

Viva International, S.A. verwendet die gesammelten Daten für folgende Zwecke:

  • Um unseren Dienst bereitzustellen und zu unterhalten;
  • Um Sie über Änderungen an unserem Dienst zu informieren;
  • Um es Ihnen zu ermöglichen, an interaktiven Features unseres Dienstes teilzunehmen, wenn Sie dies wünschen;
  • Zur Kundenbetreuung;
  • Um Auswertungsdaten oder wertvolle Informationen zu sammeln, damit wir unseren Dienst verbessern können;
  • Um die Nutzung unseres Dienstes zu überwachen;
  • Um technische Probleme zu entdecken, verhindern und lösen;
  • Um Ihnen Neuigkeiten, Sonderangebote und allgemeine Informationen über andere Produkte, Dienste und Events zukommen zu lassen, die wir anbieten und die solchen ähnlich sind, die Sie bereits erworben oder nach denen Sie sich erkundigt haben, es sei denn, Sie haben sich dagegen entschieden, solche Informationen zu erhalten.

Elektronische Mitteilungen, die Viva International, S.A. senden kann

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Mitteilungen von uns zu erhalten, werden Ihnen Informationen zugesandt, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Zum Beispiel:

  • Wir halten Sie auf dem Laufenden über Sonderangebote und Werbeaktionen von Viva International, S.A. sowie über Reiseziele und Produktneuheiten, Gewinnspiele, Programme etc. und auch über andere Sonderaktionen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Belang sein könnten.
  • Wir halten Sie auf dem Laufenden über wichtige Änderungen an der Funktionsweise unserer Website. Als Abonnent unserer Marketing-Newsletter erhalten Sie gelegentlich E-Mail-Benachrichtigungen über Produkte und Reiseziele in Ihrer Gegend, Sonderangebote, neue Dienste von Viva International, S.A. und andere interessante Themen. Wir glauben, dass diese Informationen von Viva International, S.A. für Sie von Interesse und von Nutzen sein werden.

Viva International, S.A. unternimmt alles in seiner Macht Stehende, um dafür zu sorgen, dass all seine Dienstleistungspartner und Vertriebshändler grundsätzlich vergleichbare Datenschutzrichtlinien übernehmen und befolgen. Sie sollten sich jedoch darüber bewusst sein, dass Viva International, S.A. dies nicht kontrollieren kann, daher sind wir darauf angewiesen, dass Sie, unsere Kunden, uns mitteilen, wenn unsere Dienstanbieter oder Vertriebshändler Ihre Privatsphäre nicht angemessen schützen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) wohnhaft sind, hängt die Rechtsgrundlage für die Sammlung und Verwendung der in diesen Datenschutzrichtlinien beschriebenen persönlichen Informationen von den personenbezogenen Daten ab, die wir sammeln, sowie von dem jeweiligen Kontext, in dem wir sie sammeln.

Viva International, S.A. kann Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn:

  • Wir einen mit Ihnen geschlossenen Vertrag erfüllen müssen;
  • Sie uns die Erlaubnis dafür gegeben haben;
  • Die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und Ihre Rechte nicht überwiegen;
  • Wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Vorratsspeicherung der Daten

Viva International, S.A. speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die in diesen Datenschutzrichtlinien dargelegten Zwecke nötig ist. Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten insoweit es erforderlich ist, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen (wenn wir z. B. nach geltendem Recht verpflichtet sind, Ihre Daten zu speichern), um Streitigkeiten beizulegen und um unsere rechtlichen Vereinbarungen und Richtlinien durchzusetzen. Viva International, S.A. speichert auch Nutzungsdaten zum Zwecke der internen Datenanalyse. Nutzungsdaten werden normalerweise für einen kürzeren Zeitraum gespeichert, außer wenn diese Daten verwendet werden, um die Sicherheit unseres Dienstes zu verstärken oder seine Funktionsweise zu verbessern, oder wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, diese Daten für einen längeren Zeitraum zu speichern.

Übertragung der Daten

Ihre Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, können auf Rechner übertragen und dort aufbewahrt werden, die sich außerhalb Ihres Staates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder eines anderen behördlichen Zuständigkeitsbereichs befinden, wo unter Umständen andere Datenschutzgesetze gelten als in Ihrem Rechtsgebiet.

Wenn Sie außerhalb der Dominikanischen Republik wohnhaft sind und sich dafür entscheiden, uns Informationen zur Verfügung zu stellen, dann beachten Sie bitte, dass wir die Daten, einschließlich personenbezogener Daten, in die Dominikanische Republik übertragen und dort verarbeiten.

Durch die Zustimmung zu diesen Datenschutzrichtlinien und die folgende Einreichung solcher Informationen erklären Sie sich mit dieser Übertragung einverstanden.

Viva International, S.A. wird alle nach vernünftigem Ermessen erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und im Einklang mit diesen Datenschutzrichtlinien behandelt werden und keine Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an eine Organisation oder ein Land stattfindet, ohne dass angemessene Kontrollen gewährleistet wären, einschließlich der Sicherheit Ihrer Daten und anderer persönlicher Informationen.

Offenlegung der Daten

Geschäftstransaktion

Wenn Viva International, S.A. von einer Fusion, einer Übernahme oder einem Verkauf von Vermögenswerten betroffen ist, können Ihre personenbezogenen Daten übertragen werden. Wir werden Sie benachrichtigen, bevor Ihre personenbezogenen Daten übertragen werden und anderen Datenschutzrichtlinien unterliegen.

Offenlegung für Strafverfolgungsbehörden

Unter bestimmten Umständen kann Viva International, S.A. gezwungen sein, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder gültige Anfragen von Behörden vorliegen (z. B. eines Gerichts oder einer Regierungsstelle).

Rechtliche Anforderungen

Viva International, S.A. kann Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies nötig ist, um:

  • Einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen;
  • Die Rechte und das Eigentum von Viva International, A. zu schützen und verteidigen;
  • Mögliche Vergehen in Verbindung mit dem Dienst zu verhindern oder zu untersuchen;
  • Die persönliche Sicherheit von Nutzern des Dienstes oder der Öffentlichkeit zu schützen;
  • Sich gegen Haftungsansprüche abzusichern.

Sicherheit der Daten

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig, aber denken Sie daran, dass keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung 100%ig sicher ist. Wir bemühen uns zwar, in wirtschaftlicher Hinsicht akzeptable Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können deren absolute Sicherheit aber nicht garantieren.

Ihre Datenschutzrechte nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) wohnhaft sind, haben Sie bestimmte Datenschutzrechte. Viva International, S.A. ist bestrebt, angemessene Schritte zu unternehmen, um es Ihnen zu ermöglichen, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu verbessern, zu beenden oder einzuschränken.

Wenn Sie darüber informiert werden möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie besitzen, und wenn Sie möchten, dass diese aus unseren Systemen entfernt werden, dann kontaktieren Sie uns bitte.

Unter bestimmten Umständen haben Sie folgende Datenschutzrechte:

Das Recht, auf die Informationen, die wir über Sie besitzen, zuzugreifen und diese zu aktualisieren oder zu löschen. Wann immer diese Möglichkeit besteht, können Sie direkt im Abschnitt Kontoeinstellungen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie aktualisieren oder ihre Löschung beantragen. Sollten Sie selbst nicht dazu in der Lage sein, dann kontaktieren Sie uns bitte, damit wir Ihnen helfen können.

Das Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht, Ihre Informationen berichtigen zu lassen, wenn diese fehlerhaft oder unvollständig sind.

Das Widerspruchsrecht. Sie haben das Recht, Widerspruch dagegen einzulegen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Das Recht auf Einschränkung. Sie haben das Recht zu beantragen, dass wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen einschränken.

Das Recht auf Datenportabilität. Sie haben das Recht, eine Kopie der Informationen zu erhalten, die wir über Sie haben, und zwar in einem strukturierten, maschinenlesbaren und gängigen Format.

Das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Sie haben immer dann, wenn Viva International, S.A. Sie um Ihre Einwilligung gebeten hat, Ihre persönlichen Informationen zu verarbeiten, auch das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie möglicherweise bitten, Ihre Identität zu bestätigen, bevor wir auf solche Anfragen antworten.

Sie haben das Recht, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde über unsere Sammlung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Bitte wenden Sie sich an Ihre örtliche Datenschutzbehörde im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), um weitere Informationen zu erhalten.

Dienstanbieter

Wir können auf Drittunternehmen und -personen zurückgreifen, um die Bereitstellung unseres Dienstes zu erleichtern („Dienstanbieter“), um den Dienst in unserem Auftrag bereitzustellen, um mit dem Dienst zusammenhängende Dienste zu leisten oder uns dabei zu helfen zu analysieren, wie unser Dienst genutzt wird. Diese Dritten haben nur Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, um diese Aufgaben in unserem Auftrag auszuführen, und sind verpflichtet, die Daten nicht für andere Zwecke offenzulegen oder zu verwenden.

Analyse

Wir greifen möglicherweise auf Drittanbieter von Diensten zurück, um die Nutzung unseres Dienstes zu überwachen und zu analysieren.

Google Analytics

Google Analytics ist ein von Google angebotener Webanalyse-Dienst, der Zugriffe auf Websites misst und meldet. Google verwendete die gesammelten Daten, um die Nutzung unseres Dienstes zu verfolgen und zu überwachen. Diese Daten werden an andere Google-Dienste weitergeleitet. Google kann die gesammelten Daten verwenden, um die Werbung seines eigenen Werbenetzwerks an den Kontext und an Ihre Person anzupassen.

Sie können verhindern, dass Ihre Aktivitäten auf dem Dienst Google Analytics zur Verfügung gestellt werden, indem Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren. Dieses Add-on hält das Google Analytics JavaScript (ga.js, analytics.js und dc.js) davon ab, Informationen über Zugriffsaktivitäten mit Google Analytics zu teilen.

Weitere Informationen über die Datenschutzgepflogenheiten bei Google finden Sie auf der Website mit Googles Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Links zu anderen Websites

Unser Dienst kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link von Dritten klicken, werden Sie zur Website dieser Dritten weitergeleitet. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien jeder Website zu lesen, die Sie besuchen.

Wir haben keine Kontrolle über die Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder Methoden der Websites oder Dienste Dritter und übernehmen auch keine Verantwortung dafür.

Die Privatsphäre von Kindern

Unser Dienst ist nicht für Personen unter 18 Jahren bestimmt („Kinder“).

Wissentlich sammeln wir keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und darauf aufmerksam werden, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, dann kontaktieren Sie uns bitte. Sobald wir davon erfahren, dass wir personenbezogene Daten von Kindern gesammelt haben, ohne dass die Zustimmung der Eltern eingeholt wurde, unternehmen wir die nötigen Schritte, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen.

Änderungen an diesen Datenschutzrichtlinien

Wir aktualisieren unsere Datenschutzrichtlinien möglicherweise von Zeit zu Zeit. Wir informieren Sie über etwaige Änderungen, indem wir die neuen Datenschutzrichtlinien auf dieser Seite veröffentlichen.

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail und/oder mit einem auffälligen Hinweis auf unserem Dienst, bevor die Änderung in Kraft tritt, und aktualisieren das „Datum des Inkrafttretens“ am Anfang dieser Datenschutzrichtlinien.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinien regelmäßig darauf zu überprüfen, ob es Änderungen gegeben hat. Änderungen an den Datenschutzrichtlinien treten in Kraft, sobald sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Über Ihre Persönlichkeitsrechte

In manchen Regionen (wie z. B. dem Europäischen Wirtschaftsraum), haben Sie gemäß geltenden Datenschutzgesetzen bestimmte Rechte. Dazu zählt möglicherweise (i) das Recht, Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen zu beantragen und eine Kopie derselben zu erhalten, (ii) das Recht, deren Berichtigung oder Löschung zu beantragen, (iii) das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen einzuschränken und (iv) gegebenenfalls auch das Recht auf Datenportabilität.

Unter gewissen Umständen haben Sie möglicherweise auch das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen Widerspruch einzulegen. Bitte nutzen Sie die untenstehenden Kontaktdaten, um einen solchen Antrag zu stellen. Wir werden jeden Antrag gemäß geltenden Datenschutzgesetzen berücksichtigen und entsprechend handeln.

Wenn wir Ihre Einwilligung benötigen, um Ihre persönlichen Informationen zu verarbeiten, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf hat.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum wohnhaft sind und glauben, dass wir Ihre persönlichen Informationen widerrechtlich verarbeiten, haben Sie auch das Recht, Beschwerde bei Ihrer örtlichen Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzulegen. Deren Kontaktdaten finden Sie hier: http://ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm

Cookies und ähnliche Technologien: Die meisten Webbrowser sind standardmäßig so konfiguriert, dass sie Cookies annehmen. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Browser aber auch so einstellen, dass er Cookies entfernt und ablehnt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies zu entfernen oder abzulehnen, könnte sich das auf bestimmte Features oder Dienste unserer Seiten auswirken. Bitte besuchen Sie http://www.aboutads.info/choices/, um interessenbezogene Werbung auf unseren Seiten zu deaktivieren.

Besondere Persönlichkeitsrechte der Bürger Kaliforniens

Nach dem kalifornischen Civil Code, Absatz 1798.83, auch bekannt als das „Shine The Light Law“ („Licht-ins-Dunkel-Gesetz“), können unsere in Kalifornien wohnhaften Nutzer einmal pro Jahr und gratis von uns Informationen darüber anfordern und erhalten, welche Kategorien persönlicher Informationen wir gegebenenfalls für direkte Marketingzwecke an Dritte weitergegeben haben, sowie die Namen und Adressen von allen Dritten in Erfahrung bringen, an die wir im unmittelbar vorausgehenden Kalenderjahr persönliche Informationen weitergegeben haben. Wenn Sie ein Bürger des Staates Kalifornien sind und einen solchen Antrag stellen möchten, dann senden Sie uns Ihren Antrag bitte schriftlich an die untenstehende Adresse.

Wenn Sie unter 18 sind, in Kalifornien wohnen und auf unseren Seiten ein registriertes Konto besitzen, haben Sie das Recht, die Entfernung unerwünschter Daten zu beantragen, die Sie auf den Seiten veröffentlicht haben. Um die Entfernung solcher Daten zu beantragen, kontaktieren Sie uns bitte mithilfe der untenstehenden Kontaktdaten, geben Sie dabei die mit Ihrem Konto verknüpfte Mailadresse an und auch, dass Sie in Kalifornien wohnhaft sind. Wir werden sicherstellen, dass die Daten nicht öffentlich auf unseren Seiten zu sehen sind. Nehmen Sie aber bitte zur Kenntnis, dass die Dateien möglicherweise nicht vollständig oder umfassend aus unseren Systemen entfernt werden.

Kontaktieren Sie uns

Sollten Sie Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, dann kontaktieren Sie uns bitte:

Viva International, S.A.

Av. Winston Churchill #1099, Santo Domingo 10127

Dominikanische Republik

Telefonnummer: 1 809-562-6001